Kinderhelme

Wenn die Kleinen mitfahren oder gar selber ein Motorrad führen sollen, steht die Sicherheit an allerersten Stelle. Daher sind Kinderhelme auf die speziellen Anforderungen von Kindern zugeschnitten. Oftmals ist das Design für Kinder attraktiv und die Größen wurden entsprechend angepasst. Da Kinder selten stundenlang auf dem Motorrad sitzen, wird häufig an der Ausstattung oder dem Komfort gespart. Daher lohnt sich ein Vergleich. Leider ist die Auswahl an guten Helmen für Kinder nicht besonders groß. Zudem gibt es gerade in diesem Segment viel Billigware, die den Sicherheitsstandards nicht entsprechen. Das Team von Motorradhelme-Test hat zahlreiche Kinderhelme gegenüber gestellt. Dabei gliedern sich die Helme in zwei Kategorien. Dies sind Integralhelme und Crosshelme. Wobei die Integralhelme für Kinder die gängigsten Modelle sind.

Integralhelme für Kinder
Integral

Integralhelme für Kinder

Integralhelme für Kinder sind die idealen Begleiter auf der Straße.

Crosshelme für Kinder
Cross

Crosshelme für Kinder

Wenn der Nachwuchs sich im Gelände austobt, muss es natürlich ein stylischer Crosshelm für Kinder sein!

sven 2. Juni 2017