Jethelme

Jethelme sind sehr beliebt bei Fahrern, die gerne den Fahrtwind im Gesicht spüren. Außerdem haben sie keine feste Kinnpartie und sind leicht in der Handhabung. Des Weiteren gibt es zahlreiche Varianten mit verbautem Visier oder mit Sonnenblende. Zudem sind manche Halbschalen mit einem tief gezogenen Visier ausgestattet oder haben nach vorn gezogene Seiten. Dementsprechend werden diese Helme allgemein als 3/4-Helme bezeichnet.

Um der europäischen Norm ECE 22.05 zu entsprechen müssen die Halbschalenhelme die Stirn, die Ohren und den Nacken schützen. Die sogenannten Braincaps, deren Helmschale lediglich den Bereich oberhalb der Ohren und des Nackens schützt, erfüllen diese Voraussetzung nicht. Folglich werden sie nicht als Schutzhelme im Sinne der gesetzlichen Bestimmungen anerkannt. Unter dem Strich kann man sagen, dass Jethelme insbesondere bei Fahrern klassischer Motorräder beliebt sind. Somit können sie ihre Identifikation mit dem damaligen Zeitgeist verdeutlichen. Daher gibt es gerade bei den Jethelmen viele klassische Modelle. Allerdings werden heutzutage auch jede Menge moderne Jethelme angeboten, die besonders bei Rollerfahrern sehr beliebt sind.

Jethelm Test bis 200€
bis 200€

Jethelme bis 200€

Klassische und einfach gestaltete Helme sind in der Regel nicht sehr teuer. Aus diesem Grund gibt es gerade bei den günstigen Helmen sehr viel Billigware, die nicht den aktuellen Sicherheitsbestimmungen entsprechen. In dieser Kategorie finden sich allerdings ausschließlich Helme, die dem aktuellen Sicherheitsstandard entsprechen und erschwinglich sind.

Jethelm Test bis 400€
bis 400€

Jethelme bis 400€

Helme dieser Kategorie entsprechen ausschließlich den aktuellen Sicherheitsstandards. Sie kommen überwiegend in einem sehr schönen Design mit spezieller Lackierung. Daher ist die Ausstattung dieser Helme meistens etwas umfangreicher. Sowohl Visiere, als auch integrierte Sonnenblenden oder ein aufwändig verarbeitetes Innenfutter sind bei diesen Helmen oft mit inbegriffen.

Jethelm Test ueber 400€
über 400€

Jethelme über 400€

Diese Kategorie beinhaltet überwiegend Helme, die schon eher als Kunstwerke angesehen werden können. Oftmals handelt es sich um Modelle, die neben teuren Materialen und hochwertiger Verarbeitung auch die Handschrift bestimmter Künstler tragen. Demzufolge kann jeder, der einen Helm aus dieser Kategorie sein Eigen nennen darf, davon ausgehen, dass er einen echten Eyecatcher hat. Somit ist die Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit garantiert.

Jethelm Test Bestseller
Bestseller

Jethelme Bestseller

Diese Helme laufen am besten. Hier sind alle Preisklassen vertreten. Unter dem Strich zählt hier die Verkaufsquote.

Jethelm Test Neuheiten 2017
Neuheiten

Jethelme Neuheiten

Die neusten und top-aktuellsten Helme aus 2017. Kurzum, hier findet sich alles, was neu auf dem Markt ist.

sven 2. Juni 2017